Branchenevent des Jahres

Schirm besucht Chemspec Europe 2019

Bereits zum 34. Mal öffnete die internationale Fachmesse für Fein- und Spezialchemikalien am 26. und 27. Juni 2019 ihre Pforten. Die bislang größte Chemspec Europe lockte insgesamt 4.295 Fachbesucher aus 53 Ländern auf das Baseler Messegelände, die sich besonders an den Themen Auftragssynthese, chemische Zwischenprodukte sowie Industrie- und Agrochemikalien interessiert zeigten. Als einer der führenden Produktionsdienstleister der chemischen Industrie in Europa war die Schirm GmbH auch in diesem Jahr mit einem Messeteam vor Ort vertreten.

Sehr zufrieden mit der Messeresonanz zeigte sich Dirk Unterstenhöfer, Geschäftsführer Schirm GmbH: „Die Chemspec Europe ist eine wichtige Plattform für die ganze Chemie-Branche und ein Pflichttermin für Schirm. Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir eine noch höhere Besucherfrequenz und eine sehr positive Resonanz für unseren Messestand verzeichnen. Das diesjährige Konferenzprogramm bot nicht nur die Gelegenheit,  Einblicke in aktuelle Trends und Innovationen zu erhalten, sondern sich auch beim Networking mit internationalen Branchenkollegen auszutauschen.“

Dr. Hagen Kniep, Head of Development bei Schirm, ergänzt: „Die Besucher waren größtenteils Hersteller, Distributoren, Rohstofflieferanten und Equipment-Anbieter. Im Gespräch mit unseren Kunden und interessierten Messebesuchern konnten zahlreiche Fragestellungen erörtert werden, wie zum Beispiel die Unterstützung bei der betrieblichen Umsetzung innovativer Neuproduktentwicklungen oder der Einsatz von Werkzeugen aus der Synthesechemie und der Prozesstechnologie.“

Auf einer Rekordausstellungsfläche von 6.369 m2 präsentierten insgesamt 379 Aussteller das gesamte Spektrum der Fein- und Spezialchemie für unterschiedlichste Anwendungen und Industriebereiche. Europäische Aussteller kamen hauptsächlich aus Deutschland, Großbritannien, der Schweiz, Frankreich und Belgien. Wichtigste nichteuropäische Ausstellerländer waren Indien, China und die USA.

Die 35. Chemspec Europe 2020 findet vom 27. bis 28. Mai 2020 in Köln statt. Bereits vor Ort haben sich zahlreiche Aussteller ihren Stand für die kommende Messe gesichert. Somit sind rund 80 Prozent der Gesamtnettoausstellungsfläche reserviert. Auch das Schirm-Messeteam freut sich auf ein Wiedersehen im Rheinland im kommenden Jahr.