Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“

Schirm wird durch Stifterverband ausgezeichnet

FuE sind für die Schirm GmbH mehr als nur ein paar Buchstaben: Für sein Engagement im Bereich Entwicklung hat das Unternehmen jetzt das vom deutschen Stifterverband vergebene Siegel „Innovativ durch Forschung“ erhalten. Damit werden forschende Unternehmen für ihre besondere Verantwortung gewürdigt, die sie für Staat und Gesellschaft übernehmen. 

„Wir unterstützen unsere Kunden gezielt durch Entwicklungsarbeiten und wollen dem Puls der Zeit möglichst immer ein paar Sekunden voraus sein“, sagt Dr. Hagen Kniep, Bereichsleiter Entwicklung bei Schirm. „Wir freuen uns, dass wir diesen Leitgedanken von Schirm durch das Siegel ‚Innovativ durch Forschung‘ nun auch visuell nach außen tragen können.“ Für die kommenden Jahre kann Schirm mit diesem Siegel für sich werben.

Der Stifterverband ist der größte private Wirtschaftsförderer Deutschlands, der seit 2014 das Siegel vergibt. Bei Schirm zählt das Team der Entwicklungs-Abteilung 17 Mitarbeiter, davon acht Frauen. Sie arbeiten gemeinsam im Kundenauftrag an der Entwicklung neuer oder der Verbesserung bestehender Produkte und Verfahren.