Schirm USA – Wechsel im Management

Chad Kern wird neuer CEO

Mit Wirkung zum 1. August 2019 wurde Chad Kern (48) zum neuen Chief Executive Officer (CEO) bei Schirm USA, Inc. ernannt. Kern war bisher als Director of Manufacturing tätig und folgt auf Gus Jones, der im September in den Ruhestand geht.

Nach dem erfolgreichen Abschluss als Bachelor of Science in Landwirtschaft an der Southern Illinois University arbeitet Chad Kern seit 20 Jahren in der chemischen Industrie. Seit über 11 Jahren ist er am Schirm-Standort in Ennis/Texas tätig. Während dieser Zeit bekleidete er verschiedene Positionen im Einkauf sowie EHS-Bereich und zeichnete als Lead Engineer und Facility Construction Manager verantwortlich.

Dirk Unterstenhöfer, Geschäftsführer Schirm GmbH, erklärt: „Mit Chad Kern haben wir einen erfahrenen CEO berufen, der durch seine langjährige Tätigkeit bei Schirm mit dem Unternehmen bestens vertraut ist. Ich freue mich auf eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit. Bei Gus Jones möchte ich mich für seine langjährige Tätigkeit herzlich bedanken und ihm für die Zukunft alles Gute wünschen."

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe als CEO bei Schirm USA. Mein Ziel ist es, mit meinem großartigen Team den Kundenstamm zu erweitern und neues Wachstum zu generieren“, erklärt Chad Kern.
Jesus Morales, der seit über 30 Jahren für Schirm USA tätig ist, wird die Position als Director of Manufacturing übernehmen.

Schirm USA, Inc. wurde 1978 gegründet und ist einer der führenden Produktionsdienstleister für die  chemische Industrie auf dem US-Markt. Der Standort hat sich auf Landwirtschafts- sowie Haushalts- und Gartenprodukte spezialisiert. Der Unternehmenssitz befindet sich in Ennis/Texas, USA und ist eine Tochtergesellschaft der Schirm GmbH in Deutschland.